Stapeln mit Bonkies

Dieser Tage ist es mit den Couch Coop-Games etwas schwer geworden, da allerdings ein Online Modus mit dabei ist, kann man auch so mit Bonkies eine menge Spaß haben.

Freunde von Couch Coop-Games, haben bestimmt längst einen genaueren Blick auf Bonkies geworfen. Falls nicht, habe ich hier einen Geheimtipp für euch am Start. Bonkies – vom Entwickler Studio Gauntlet – liefert überraschend fordernde und unterhaltsame physikbasierte Aufbaurätsel, welche alleine genauso gut funktionieren wie gemeinsam. Mit an Bord auch ein cooler Soundtrack, um stets die richtige Stimmung parat zu haben. 

Obwohl Bonkies versucht uns eine Story zu liefern, liegt die Stärke eindeutig beim Gameplay. Als Weltraumaffe reisen wir durchs All und stapeln Weltraummüll in vorgegebene Umrisse. Also einfach mithilfe des Jetpacks durch die Gegend fliegen, und den Greifarm dazu verwenden, den Schrott abzutransportieren und an der richtigen Stelle dann das Teil einfach platzieren.  Klingt zunächst einfach, entpuppt sich aber dank der Physik als kniffeliger Coopspaß. 

1

Einfacher wäre das Unterfangen, würde es sich nur um einfache Stücke ohne besondere Effekte handeln, doch natürlich findet sich allerhand unterschiedlichste Entsorgungen unter dem Weltraummüll. Beispielsweise hätten wir da explodierende Kisten welche besonders vorsichtig transportiert werden möchten. Ebenso vorsichtig müssen wir mit Eis hantieren, da dieses gerne bei unsachgemäßer Behandlung zerbricht. Knifflig wird es dann, wenn Magnete mit ins Spiel kommen, welche beim Bau der verschiedenen Gebilde berücksichtigt werden müssen. Ebenfalls mit berücksichtig werden muss die Trägheit, geben wir zu viel Gas beim fliegen, kann es schon mal passieren, dass unser Gebilde schneller umfällt als uns lieb ist. Dann heißt es vorn vorne das ganze, allerdings  fühlt sich das schaffen eines Levels umso belohnender an, wenn man dann doch einmal eine größere Struktur aufgestapelt hat. 

Oh warte wir sind aber noch nicht fertig, denn zu dem ganzen Spaß kommt auch noch ein Zeitlimit, sowie ein Countdown dazu. Soll heißen, dass wir die Struktur innerhalb einer vorgegebenen Zeit aufbauen müssen. Zum Ende hin muss diese auch noch dem Countdown von 3 Sekunden standhalten, ehe der Level als abgeschlossen gilt. Gerade dieser kleine Anreiz lädt zum Wiederholen und besser machen ein, besonders dann, wenn in der Coopaction viel getüftelt wird, denn alleine kann das Spiel doch von Zeit zu Zeit etwas frustrierend werden. Besonders in Situationen, in welchen man eine größere Struktur errichtet und alles durch eine einzige explodierende Kiste zunichte gemacht wird. Ragequits sind hier keine Seltenheit… habe ich mir sagen lassen…

Habe ich zu Beginn erwähnt, dass es einen online Modus ist? Nun diese Aussage war nicht ganz korrekt, einen richtigen Onlinemodus liefert uns Bonkies leider nicht, dafür allerdings ein sogenanntes „Remote play together“, soll heißen, dass ein online Spiel über Steam möglich ist, auf anderen Plattformen sehen die Spieler leider durch die Finger, was die Begeisterung für ein Couch-Coop-Game in Zeiten von Social Distancing etwas zurück hält. 

Couch-Coop-Spiele zählen jetzt nicht zu meiner üblichen Unterhaltung, normalerweise unterhalte ich mich eher durch Online-Ranglisten oder Mobilegames. Bonkies hat mich auf lange Sicht allerdings mehr als überzeugt, die Level sind äußerst herausfordernd, und ich war stets motiviert, meine Rekorde zu brechen. Der fehlende Onlinepart trübt allerdings die Stimmung etwas, da, wie wir wohl alle wissen, es derzeit etwas schwerer ist sich zu viert vor dem Fernseher zu Pflanzen und gemeinsam zu zocken. Auf dem PC könnt ihr euch immerhin mit „Remote Play“ helfen was doch für den ein oder anderen witzigen Abend sorgt. Bonkies ist auf jeden Fall einer der Titel, welcher einen Blick wert sein dürfte.

Wertung:

7/10



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen