Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Evoli für die Nintendo Switch angekündigt

Lange wurde spekuliert doch nun ist die Katze aus dem Sack, zumindest was das kommende Pokémon Spiel für die Nintendo Switch angeht.

[wpdevart_youtube]9jRtpMKLsts[/wpdevart_youtube]

Mit Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! erhalten wir die klassische Pokémon Erfahrung für die Nintendo Switch. Na gut klassisch ist jetzt etwas übertrieben, denn einige Änderungen gibt es schon, wie etwa beispielsweise die Fangmechanik von Pokémon Go. Im offiziellen Trailer können wir bereits erste Eindrücke sammeln, welche hoffentlich auf der diesjährigen E3 noch erweitert werden. 

Zu Beginn des Abenteuers treffen wir entweder auf Pikachu oder Evoli, welches uns von nun an bei unserer Reise durch die Kanto Region begleitet. Ich gehe davon aus, dass der Umfang der zu fangenden Pokémon auf die 151 der ersten Generation beschränkt sein wird, Näheres was das angeht werden wir wohl bald erfahren.

Auch wenn coole Gimmicks dabei sind, wie etwa der Pokeball Controller oder das Verbinden mit meinem Pokémon Go Account, stört mich doch eine Sache ganze gewaltig: der Kampf gegen Wilde Pokémon. Derzeit sieht es so aus, als würde man diese nicht bekämpfen, sondern wie in Pokémon Go einfach fangen und eventuell mit Hilfe von Items die Chance erhöhen. Was den Pokéball Controller angeht, hat dieser einiges mehr zu bieten als nur die Steuerelemente. Wir können unser lieblingspokémon so überallhin mitnehmen, und sobald wir zurück zuhause auf der Switch sind erhalten wir Belohnungen. Das erinnert mich etwas an den Pokéwalker der Heartgold und Soulsilver Edition des Nintendo DS, auch die fand ich damals super.  Ebenfalls eine coole Neuerung ist die Möglichkeit, zu zweit ins Abenteuer zu starten.

Also auch wenn ich nicht der größte Pokémon Fan bin, ist mein Interesse durchaus geweckt und ich freue mich auch schon etwas auf den 16 November, denn da soll Pokémon: Let’s Go, Pikachu! erscheinen.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen