Disney solle EA die Star Wars Lizenz entziehen.

2017 gab es wohl keinen so großen Shitstorm wie der rund um EA, Star Wars Battlefront 2 und Lootboxen. Nun haben Fans allerdings eine Petition ins Leben gerufen in welcher sie fordern, dass Disney dem Vertragspartner EA die Rechte an der Marke Star Wars entzieht. Als Grund (als wäre dieser nicht offensichtlich) wird genannt, dass EA sich nicht um die Spielerfahrung oder den Inhalt bemühe sondern nur auf schnelles Geld aus sei. Zwar haben sich mittlerweile schon über 100.000 Personen gefunden welche diese Petition unterstützen nur ob Disney EA tatsächlich die Rechte an Videospielen entziehen wird ist fraglich. Link zur Petition findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.