Mehr Infos zu dem kostenpflichtigen Service Nintendo Switch Online.

Schon seit dem Release der Switch war uns bekannt, dass Nintendo an einem kostenpflichtigen Service arbeitet, doch wie genau dieser aussah wussten wir nicht. Bis jetzt, denn nun hat Nintendo den Umfang des sogenannten Nintendo Switch Online Mitgliederservice vorgestellt. 

Natürlich im Kern geht es darum, mit Spielern aus aller Welt zusammen zocken zu können, ähnlich wie bei PS Plus oder Xbox Live. Ebenso erhalten Abonnenten Zugriff auf eine immer umfangreicher werdende Bibliothek von NES Spielen, diese soll zum erscheinen bereits 20 verschiedene Titel umfassen. Besonders cool an dieser Stelle, es wird möglich sein die Titel aus der Bibliothek ebenfalls online zu spielen, zumindest jene Titel welche einen Multiplayer bzw. Coop enthalten. 

Ebenfalls zum Launch wird die Nintendo Switch Online App für Smartphones und Tablets erscheinen, welche den Service um beispielsweise einen Voice Chat und andere Features erweitern wird. 

Wenn einem Spieler bis dato die Nintendo Switch kaputt ging und man das Gerät beispielsweise repariert zurück bekommen hat, waren alle Daten verloren. Nintendo Switch Online Mitglieder haben die Möglichkeit ihre Spielstände online in der Cloud zu sichern.

Mit der Familienmitgliedschaft können bis zu acht Besitzer eines Nintendo Accounts Nintendo Switch Onlinenutzen – auch auf verschiedenen Konsolen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.