Nintendo Direct vom 3.3.2016

Nintendo startet eine Großoffensive mit frischem Futter für die Wii-U und den 3DS.

Am 3.3.2016 in der Nacht veröffentlichte Nintendo eine weitere Folge ihres “News FormatsNintendo Direct. Vorab wurde bereits viel spekuliert ob und welche Ankündigungen nun offiziell werden, heißer Spitzenreiter hier war der neueste Ableger der Legend of Zelda Reihe, für welchen jedoch leider keine Infos bekannt gegeben wurden. Doch es wurden einige interessante Titel angekündigt welche hoffentlich das Warten auf Links neues Abenteuer verkürzen.

Neu im Programm

Eine der ersten Ankündigungen war neben Star Fox Zero der Tower Defense Ableger Star Fox Guard. In Star Fox Guard bereist Slippys Onkel Grippy das All um Edelmetalle zu sammeln. Wir als Spieler müssen mit Hilfe von 12 verschiedenen Kameras dafür sorgen, dass die alte Kröte ungestört den Bergbau arbeiten nachgehen kann. 

Außerdem erscheint die sogenannte First Print Edition von Star Fox Zero, welche ebenfalls den Ableger Star Fox Guard enthält inklusive schickem Steelbook also für Sammler genau das richtige.

Ebenfalls ein heißes Eisen im Feuer ist der neueste Teil der Paper Mario Reihe “Color Splash“. In diesem Titel sind wir Spieler auf der Insel Primsa unterwegs, auf welcher Farben geklaut werden. Doch mit seinem Hammer kann Paper Mario den Farb und Leblosen Charakteren neues Leben einhauchen und Gebäude wieder zurück in das Spielgeschehen holen. Ein genaues Releasedatum wurde noch nicht genannt allerdings soll der Titel noch 2016 erscheinen.

Ebenfalls unter den neuen Ankündigungen findet sich Monster Hunter Generations was eine Neuauflage des in Japan bereits erschienenen Monster Hunter X ist. Erstmals dürfen Spieler in die Rolle der Katzen schlüpfen und mit den Fellviechern auf Monster-Jagd gehen. Befindet sich auf eurem 3DS bereits ein Spielstand von Monster Hunter 4 erhaltet ihr Bonus Gegenstände in Generations.

Eines meiner persönlichen Highlights ist das Free 2 Play Online Action Spiel Lost Reavers. Lost Reavers wird für die Wii-U erscheinen und setzt vor allem auf Koop Elemente. Gemeinsam mit anderen Spielern gilt es sich gegen Horden von Zombies zu wehren und Schätze zu bergen. Am Ende jeder Mission erhält jeder Spieler seinen Anteil an der Beute. Am 14 April startet zunächst die Open Beta von Lost Reavers und sobald diese beendet ist wird das Spiel am 28. April verfügbar sein.

Die letzte große Neuankündigung war wieder für den 3DS. Hierbei handelt es sich um Kirby – Planet Robobot. Das Dreamland wurde mechanisiert könnte man sagen und nun ist es an Kirby das wieder ungeschehen zu machen. Besonders ist, dass Kirby die Roboter seiner Feinde übernehmen kann was wiederum neue Spielmechaniken mit sich bringt, zumal jeder Roboter andere Eigenschaften besitzt. Zusätzlich zu dem Spiel erscheinen weitere Amiibos der Kirby Serie welche im Spiel eingesetzt werden können, genauso wie bestehende Smash Bros. Amiibos.

Eine für mich persönlich ebenfalls großartige Ankündigung ist die Erweiterung der Virtual Console für den Nintendo 3DS. Ab Sofort ist es Möglich Super Nintendo Spiele auf dem Handheld zu kaufen, Zeit wird es auch mal! Den Anfang der wöchentlich erscheinenden Spiele machen Super Mario World und Earthbound.

Kommen wir nun zu Titeln welche bereits erschienen sind bzw. Ankündigungen welche nicht ganz so frisch sind. Den Anfang hier macht der Farbshooter Splatoon für die Wii-U. Nintendos Paintball Hatz wird demnächst ein Update spendiert bekommen mit welchem es möglich ist Waffen neu zu kombinieren und somit neue Taktiken zu spielen. 

Super Mario Maker erhält am 9. März ein Update mit weiteren Bau Möglichkeiten um noch kniffligere Level für die Spielerschaft zu gestalten. Besonders hervor gehoben wurden hier Schlüssel sowie Türen für eben diese. Schlüssel können in Blöcken versteckt, einfach wo verteilt werden und sogar Gegner können diese bei sich tragen und erst nach dem ableben rausrücken. 

Am 24. März erscheint Hyrule Warriors Legends für den Nintendo 3DS. Besitzt ihr bereits eine Wii-U Version von Hyrule Warriors, erhaltet ihr beim Kauf der 3DS Versionen einen Code für Fünf neue Charaktere: Toon Link, Tetra, der rote Leuenkönig, Horrorkid und Linkle. Als ganz neuer Charakter wurde Medolie aus The Legend of Zelda Wind Waker vorgestellt. Ab sofort ist ebenfalls die Demo für den Nintendo 3DS über den E-Shop verfügbar.

Am 29. April wird der Titel Yo-Kai-Watch für den 3DS erscheinen. In dem Spiel gilt es seltsame Vorkommnisse mit Hilfe der namens gebenden Yo-Kai aufzuklären. Ab sofort gibt es im E-Shop eine Demo zu dem Titel zum Download.

Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen in Rio wird ab dem 24. Juni erhältlich sein. Eine neue Disziplin ist auch dabei, 7er Rugby. Eine weitere Besonderheit ist, dass alle Schauplätze den original Schauplätzen nachempfunden sind.

Endlich wieder neues Futter für Metroid Fans. Nur ist noch fraglich ob Metroid Prime – Federation Force mit den großartigen Vorgängern mithalten kann. Das Spiel befindet sich seit 2009 in Entwicklung und war ursprünglich für den DSi gedacht was man dem Technik Gerüst auch ansieht. Thematisiert wird in dem Shooter der Konflikt zwischen der Föderation und den Weltraum Piraten. Der Titel wird voraussichtlich im Sommer 2016 erscheinen.

Zu guter letzt gab es noch Neuigkeiten zu Fire Emblem Fates. Das Spiel wird in ganzen drei Versionen erscheinen Fire Emblem Fates: Herrschaft, Offenbarung und Vermächtnis. Zusätzlich zu den beiden Spielen welche am 20.Mai erscheinen werden gibt es noch eine Limitierte Version welche alle drei Handlungsstränge auf einem Modul bietet. Fire Emblem Fates: Herrschaft wird es voraussichtlich ab dem 9.Juni als Download im Nintendo E-Shop geben. 

Das Nintendo Direct vom 3.3.2016 war eine richtig fette Welle an Ankündigungen. Leider fehlte der aktuell in der Mache befindliche Zelda Titel doch spätestens zur E3 dürfen wir denke ich auch hier mit neuen Infos rechnen.

[wpdevart_youtube]arl3ACzJCBI[/wpdevart_youtube]



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen