League of Legends Worlds Quarter Finals KT vs IG

 

Einer der größten Favoriten steht unter starker Bedrängnis

Die Favoriten von KT trafen heute auf die Spieler von IG und wurden in den ersten beiden Spielen sehr stark unter Druck gesetzt. Ihr starkes Early Game wurde gekontert und zum Vorteil von IG genutzt, welche so die ersten beiden Spiele eindeutig für sich entscheiden können, als wäre es ganz leicht.

Das dritte Spiel dagegen konnte KT dann endlich wieder ein wenig ausgeglichener spielen. Mit mehr kills aber dennoch der gleichen Menge an Gold bis zur Minute 28 hatten sie die besten Chancen seit der ersten Runde. Als KT allerdings gerade dabei war IG von Baron abzuhalten, konnte IG mit 2 Spielern auf der Bot Lane dann den Inhibitor sicher stellen. Direkt darauf konnte KT Baron zwar erledigen, doch haben sie bei diesem Versuch alle Teammitglieder verloren, wodurch TheShy den ersten von KTs Nexus-Türmen zerstören konnte. Nachdem alle wieder am Feld waren fielen dann ein Turm nach dem anderen auf KT Seite bis zu dem Teamfight auf der Top Lane. Hier wurde unterbrochen um den 3. Elder Dragon zu holen, während KT Baron abermals für sich holen konnte. Mit einem Base-Race am Ende konnte KT dann doch noch das Spiel für sich entscheiden.

Mit einem recht schwachen Gank auf Top startet IG in Minute 8 dann das vierte Spiel und verschenkt damit das First Blood an KT’s Irelia. Kurz gefolgt in Minute 11 dann der erste Teamfight in welchem ein 2-1 Trade zu Gunsten von KT durchgeführt wurde. Direkt danach wurden sowohl der Turm auf Bottom und danach auf Top von IG zerstört, was wieder diese Early Game Dominanz zeigt, mit der sich KT einen Namen gemacht hat. Wenige Minuten später durften sie dann auch schon den Mid Tower von IG abholen und ihren Goldvorsprung auf 4k erweitern. Woraufhin der 4. auf der Bot Lane auch noch viel, bevor IG auch nur den ersten für sich beanspruchen konnte. Dann ein kleiner Lichtblick für IG als sie den Dragon für sich beanspruchen können. Eine herausragende Leistung, dass sie bei dem 5k Rückstand immer noch bei nur 3 Toden zu 1 Kill stehen. Das einzige was IG an dieser Stelle so gut im Spiel hält sind die guten Disengages um den Druck zu nehmen. Doch mit den langsamen pushes musste dann auch der 2. Top Turm weichen. In einem letzten Team Fight konnten KT dann 4 von IG töten und zum Nexus durch pushen. Somit ging das 4. Spiel an KT um das Ganze nochmal so richtig spannend zu machen.

Das fünfte Spiel startete wieder zu Gunsten von IG mit dem First Blood auf ihrer Seite dicht gefolgt von einem zweiten kill, sowohl auf der Mid als auch auf der Bot Lane. Shelly ging schon eine Minute später nur an IG doch war der Trade hier für einen Kill an den Urgot von KT. Der Killmäßige Ausgleich folgte auf der Top Lane als sich 3 Spieler auf TheShy werfen und diesen killen können. Der dritte Kill kam von KT aber dafür konnte IG zeitgleich den Turm auf der Mid und der Bot Lane holen. Wenige Minuten darauf konnten sie auch schon den Top Turm für sich beanspruchen, was sie auf einen 1,5k Gold Vorsprung bringen konnte. Vorsicht auf beiden Seiten in dem alles entscheidenden Spiel. Bis der Top Turm von IG auch endlich weichen durfte und somit den zweiten Turm Verlust von IG darstellt. Drake ging sogleich an IG woraufhin ein Team-Fight entbrannte, welcher ohne Verluste ausging, was IG einen weiteren Vorteil brachte. Nach ein paar Pokes hier und da wurde der nächste Team-Fight initialisiert mit dem einzigen Verlust auf Seiten von KT. Dies nutzte IG um den zweiten Mid Turm zu holen und den Bot Turm ebenso. Mittlerweile der Goldvorsprung bei 4k für IG. Der nächste recht intensive Team-Fight kostete den Support von IG diesmal schnell das Leben doch brachte den Ace für für IG, welche die Zeit nutzten um den nächsten Turm zu holen und schon wenige Minuten später ging das Spiel für IG aus.

 

Insofern verbleibt das Spiel bei 3-2 für IG und damit fällt KT aus den Quarter Finals raus



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen