Forza Motorsport 6 erscheint in der „Apex“ Edition im Frühjahr.

Der Xbox One Racer Forza Motorsport 6 erscheint in einer etwas abgespeckten Version für Windows 10, laut Microsoft sogar noch im Frühjahr 2016.

Die Apex Edition wird jedoch um einiges weniger Inhalte bieten als die Xbox One Version. Anstatt 450 Flitzer sind nur 63 Wagen im Spiel welche auch auf 20 anstatt 100 Strecken gefahren werden können.

Das Spiel erscheint exklusiv für Windows 10 über den Windows Store, ältere Betriebssysteme werden nicht unterstützt. Wie Forza Motorsport 6 sich allerdings für die Entwickler lohnen soll wurde noch nicht bekannt gegeben, ich persönlich vermute, dass Mikrotransaktionen hier für Geld in der Kasse sorgen sollen. Allerdings wird die Apex Edition unter leistungsstarken Rechnern 4K Auflösung unterstützen.

BGSQbc5TiWM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.