Fifa 19, die neue Saison erwartet uns

Fifa 19, die neue Saison erwartet uns!

Ah da sind wir wieder meine lieben Peonz! Wie jedes Jahr haben wir das neue Fifa im Angebot und schauen mal, was sich denn alles so verbessert oder verändert hat.

In dieser Review gehe ich speziell auf die neuen Sachen in Fifa 19 ein, denn das es einen Karriere Modus gibt und auch einen Online Modus sollte uns allen ja bekannt sein. Wir schauen auf die neuen Spielmodi in Anstoß und die neuen Modi in Fifa Ultimate Team.

Ach ja die Geschichte von Alex Hunter geht auch weiter und wir spielen in dieses mal in Fifas Storymodus direkt 3 Charaktere. Die Karriere von Alex Hunter, Danny „the“ Williams und Kim Hunter. Als Alex und Danny versuchen wir die möglichst beste Saison bei unseren Teams zu spielen bei Kim geht’s um den Titel der Frauen WM. Und das macht richtig Spaß ihr solltet diesen Storypart also unbedingt spielen!

fifa19s

Wieder gibt es Einzelpartien, Turnieren wie dem DFB-Pokal oder einer regulären Ligasaison in der deutschen Bundesliga, dürfen wir nun auch in der UEFA Champions League antreten, deren Lizenz bis letztes Jahr noch bei „PES“ lag. Für die Einzelpartien sind darüber hinaus einige neue Optionen hinzugekommen. Wir können also unsere eigenen Regeln festlegen, sodass z.B. nur Volley Tore überhaupt als Tor zählen. Man kann auch Ohne Regeln spielen, also schnappt euch eure Kumpels und foult auf dem Platz was das Zeug hält, denn Karten oder Abseits gibt’s hier nicht. Im Survival Modus fliegt für jeden Treffer ein Spieler des Gegners vom Platz. Also dieses Jahr gibt’s richtig viele Spaß Modi in Fifa 19.

Aber nun mal zum Hauptmodus aus Fifa 19, dem Ultimate Team. Dieses Jahr gibt’s eine große Neuerung, die Ligen sind entfernt worden. Dafür haben wir den neuen Modus Division Rivals erhalten. Das ist eine Ladder wie wir sie aus League of Legends kennen. Wir starten mit Platzierung-Partien und landen dann in einer Division. In diesen Divisionen gibt’s Ränge die wir aufsteigen können. Je mehr wir spielen um so mehr „Skill Punkte“ erhalten wir um Divisionen zu climben. Jede einzelne Woche in Division Rivals ist ein eigenständiger Wettbewerb. Wir können uns am Ende jeder Woche Boni sichern. Die Wochenpunkte bestimmen deinen Divisions-Rang, und je höher dein Rang ist, desto besser ist am Wettbewerbsende auch deine Bonusauswahl. Und diese können sich durchaus sehen lassen, denn hier gibt es teilweise so gute Belohnungen, dass wir Fifa Ultimate Team auch ohne echtes Geld gut spielen können. Man kann zwischen Packs und Münzen wählen und somit wirklich viel in Fifa Ultimate Team erreichen. Habt ihr darauf Bock schaut einfach mal bei Youtube vorbei und sucht nach „Road to Glory“ Formaten. Diese sind in der Regel ohne echtes Geld und man kann von den Tipps dort lernen. Ach übrigens, ihr erhalten auch Points für die Weekend League, es lohnt sich also doppelt!

Einen Punkt möchte ich noch erwähnen. Man kann nun die Taktiken seines Teams viel genauer einstellen. EA gibt uns dieses Jahr wirklich einen großen Taktik Bereich und lässt uns viele Entscheidungen treffen. Man kann sogar beispielsweise durch das switchen von „Ausgeglichen“ auf „Offensiv“ die komplette Formation ändern wenn man das will.
Ihr Taktikfüchse könnt euch also richtig austoben.

In dem Sinne meine lieben Peonz, wir sehen uns aufm Platz!

BaBa 

[wpdevart_youtube]zX0AV6yxyrQ[/wpdevart_youtube]

Mochten wir:

  • Division Rivals
  • Neue Varianten im Anstoßmodus
  • Neue Taktiken
  • Champions League

Mochten wir nicht:

  • Trainer/Spieler Karrieremodus

Fifa 19 hat seinen Fifa Ultimate Team Modus deutlich verbessert. Ich bin wahrlich sehr zufrieden mit der Ausbeute die man auch ohne Geld zu zahlen erhält. Division Rivals ist wirklich toller neuer frischer Wind den Fifa Ultimate Team lange gebraucht hat. Sicher Fifa Ultimate Team ist absolutes Pay 2 Win darüber brauchen wir nicht sprechen. Leute mit dickem Geldbeutel werden vermutlich immer ein besseres Team als du haben aber am Ende war das schon immer so. In Fifa 19 hat man aber viele neue Wege erhalten um an Münzen zu kommen somit ist es leichter relevant zu bleiben. Zudem sind die neuen Spielmodi im Anstoß lustige Erweiterungen im “Kampf” gegen seine Freunde. Fifa 19 macht vieles gut aber eine Sache stört mich seit Jahren… Der Karriere Modus. Der Karriere Modus wo ich als Manager ein Team übernehme und es zu Ruhm und Reichtum führen will, ist super alt und gar nicht innovativ. Man könnte sicher deutlich mehr daraus machen aber bislang wird dieser Singleplayer Modus kaum beachtet und bleibt Jahr für Jahr gleich und wieso gibt es keinen Hallenfußball mehr in Fifa? Gab`s noch nie? Ja doch klar in Fifa 98 was au nur 20 Jahre her ist…

Wertung:

8,5/10



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen