Nach dem gestrigen Aufreger der Community rudert EA nun doch zurück. Gestern berichteten wir noch über die umstrittene Lootbox Mechanik, die absurd hohen Preise für Helden sowie den daraus entstehenden meist downgevoteten Reddit Beitrag aller Zeiten. Nun ruder Publisher EA allerdings zurück und senkt die Preise der Helden in Star Wars Battlefront 2 um satte 75%. Damit kommt ein Darth Vader beispielsweise auf nun 15.000 Credits wo zuvor noch 60.000 nötig waren.

Allerdings wurde auch der Betrag an Credits welchen man für das abschließen der Story Kampange erhält von 20.00 auf 5.000 reduziert. Das Update mit den veränderten Preisen wird heute noch live gehen. Darüber hinaus wird am 15.11.2017 ein „Ask me Anything“ mit den Führenden Entwicklern veranstaltet. 

_q51LZ2HpbE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.