Die Erste Erweiterung für Ark trägt den Namen Scorched Earth und ist seit dem 1 September für 20 Euro auf Steam zu haben.

In Scorched Earth verschlägt es die Spieler in eine nicht ganz einladende Wüstenlandschaft. Zu den neuen Biestern auf der Insel zählen unter anderem Wyvern welche natürlich auch wie alles andere zähmbar sind. Die neue Karte ist von der alten Welt getrennt, allerdings kann man zwischen den beiden Orten Wechseln und auch Gegenstände aus der Erweiterung mit in das Hauptspiel nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.