Destiny 2 – Fluch des Osiris vorgestellt

Auf der Paris Games Week wurde gestern die erste Inhaltserweiterung für Destiny 2 vorgestellt.

 Wir sind ja momentan wie wild am Destiny 2 spielen, daher freut es uns, dass auf der diesjährigen Paris Games Week bereits die erste Inhaltserweiterung für Destiny 2 angekündigt wurde. Diese wird den Namen Fluch des Osiris tragen und am 5 Dezember für PC, PS4 und die Xbox One verfügbar sein. 

Destiny 2 – Erweiterung I: Fluch des Osiris findet nach dem Abschluss der Destiny 2-Kampagne statt und schickt den Spieler auf den Merkur, wo er die Mission hat, Osiris zu finden, den mächtigsten Warlock, der je gelebt hat. Dieser soll die Antworten haben, die die Menschheit braucht, um gegen die Vex zurückzuschlagen.

Fluch des Osiris fügt der Welt von Destiny 2 ein neues Kapitel hinzu und erweitert das Universum um eine neue kinoreife Story mit neuen und bekannten Charakteren. Mit Merkur und seinem Immerforst gibt es neue Bereiche zu erkunden und einen neuen Treffpunkt: den Leuchtturm. Außerdem gibt es neue Missionen, neue Strikes, neue Raid-Inhalte, neue freie Aktivitäten, eine Welt-Mission zum Abschließen und mehr.

Allerdings müssen wir uns die Frage stellen bereits so kurz nach Release, denn immerhin spielen wir auf dem PC erst seit Ende Oktober, kommt die erste kostenpflichtige Inhaltserweiterung. Wollt ihr übrigens mehr von Destiny 2 sehen könnt ihr auf unserem Twitch Channel vorbeischauen, wo wir 1 – 2 mal die Woche Destiny 2 streamen.

[wpdevart_youtube]MWvHy6yKhiU[/wpdevart_youtube]



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen