Entwickler Crytek bestätigt, dass der Shooter von 2007 eine Neuauflage spendiert bekommt.

Vor kurzem wurde von Entwickler Crytek der lange stillgelegte Crysis Twitter Account wieder reaktiviert. Nun ist auch offiziell, was der Grund dafür ist. Der Shooter aus dem Jahr 2007 Crysis bekommt ein Remaster spendiert. Einen Termin gibt es zwar noch nicht, allerdings wissen wir, dass das Remaster für PC, PS4, Xbox One sowie die Nintendo Switch erscheinen soll. 

Ich erinnere mich noch, dass Crysis damals als Maßstab für einen Potenten Rechner hinzugezogen wurde. Anhand der Tech Demo der Cryengine 5.6 aus dem August 2019 könnte man schon schließen, wie das Remaster aussehen könnte, die nötige Leistung vorausgesetzt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert