Noch dieses Jahr soll der Beuteldachs sein Unwesen auf der aktuellen Konsolengeneration treiben.

Nun gut, eigentlich treibt Crash bereits sein Unwesen auf der aktuellen Konsolengeneration, denn 2017 erschien die N´Sane Trilogy, gefüllt mit remakes der PS1 Klassiker. Nun erwartet uns allerdings ein komplett neuer Serienteil mit dem treffenden Titel „It´s about Time“.

Das Gameplay an sich bleibt ziemlich klassisch, bis auf einige neue Fähigkeiten, welche wir bereits im Trailer zu sehen bekommen. So ist es möglich an der Decke zu laufen, oder die Zeit kurzzeitig zu verlangsamen, denn wie der Titel schon verrät, geht es um Zeitreisen. Angesiedelt ist der neue Teil direkt nach Teil 3, und ignoriert so, die weniger beliebten nachfolgenden Teile. Ebenfalls zu sehen sind die spielbaren Charaktere. Neben Crash dürfen wir auch seine Schwester Coco steuern, sowie den Bösewicht Prof. Neo Cortex. 

Erscheinen soll Crash Bandicoot 4 bereits dieses Jahr, um genau zu sein am 2.Oktober 2020 für Xbox One und PS4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.