Neu im Nexus – Mephisto der Herr des Hasses

Der große Bruder von Diablo und Herr des Hasses hält Einzug in den Nexus

Dul’Mephistos, der Herr des Hasses, oder auch bekannt als Mephisto. Spieler kennen ihn als den ältesten der drei großen Übel sowie als Endboss im dritten Akt von Diablo 2. Selbst eingekerkert in seinem Seelenstein, schaffte er es die Zakarum zu manipulieren und frei zu kommen. Ich kenne ihn noch aus etlichen Mephisto runs, nun dürfen wir selber die Kontrolle über den Herrn des Hasses übernehmen und unsere Feinde im Nexus erledigen.

Die Fähigkeiten

  • Heldeneigenschaft:
    • Herr des Hasses: Heldentreffer mit Grundfähigkeiten verringern die Abklingzeiten von Mephistos Grundfähigkeiten. Schädelgeschoss und Mephistos Schatten verringern die Abklingzeiten pro getroffenem Helden um 1.5 Sek. und Blitznova verringert die Abklingzeit pro getroffenem Helden um 0.3 Sek.
  • Schädelgeschoss:
    • Erschafft einen Schädel, der nach 0.75 Sek. in Zielrichtung fliegt. Fügt getroffenen Gegnern 127 Schaden zu und verlangsamt getroffene Helden 2 Sek. lang um 25%.
  • Blitznova:
    • Mephisto erzeugt einen Ring aus Blitzen, der ihn 2.5 Sek. lang umgibt. Gegner innerhalb des Rings erleiden alle 0.25 Sek. 48 Schaden. Jedes Mal, wenn Blitznova einen Helden trifft, wird der verursachte Schaden um 4% erhöht, bis maximal 40%.
  • Mephistos Schatten:
    • Teleportiert sich an einen Ort und fügt allen Gegnern in der Nähe 78 Schaden zu. Hinterlässt Mephistos Schatten an seiner ursprünglichen Position. Teleportiert sich nach 2.5 Sek. wieder zurück an die Position von Mephistos Schatten.
  • Seele verschlingen (erste Heroic):
    • Kanalisiert 2.5 Sek. lang und deckt alle gegnerischen Helden auf. Fügt nach der Kanalisierung allen gegnerischen Helden 357 Schaden zu und verlangsamt sie 2.5 Sek. lang um 40%.
  • Kerker des Hasses (zweite Heroic):
    • Entfesselt nach 1 Sek. eine Welle böser Geister, die den ersten getroffenen gegnerischen Helden 2 Sek. lang bewegungsunfähig macht und ihm im Verlauf der Bewegungsunfähigkeit 160 Schaden zufügt. Breitet sich ringförmig vom Primärziel aus und macht weitere gegnerische Helden in der Nähe bewegungsunfähig und fügt ihnen Schaden zu.

[wpdevart_youtube]TKTi_U7ZCx0[/wpdevart_youtube]

Spieler welche ihre Gegner gerne aus dem Hinterhalt erledigen, haben mit Mephisto ein weiteres Werkzeug in die Hand bekommen um Unheil anzurichten. Durch seine Teleportation, ist Mephisto ideal um in einen Kampf zu gehen, Schaden zu verursachen und wieder zu verschwinden. Treffen bei solch einer Aktion eure Skills, verringern sich eure Abklingzeiten, und ihr könnt noch mehr Schaden verursachen.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen