Das Virtual Ticket für die diesjährige Blizzcon wurde um eine Menge Inhalte erweitert

Am dritten und vierten November findet die diesjährige Blizzcon statt. Solltet ihr nicht die Möglichkeit haben vor Ort dabei zu sein, bietet Blizzard wie jedes Jahr die Möglichkeit ein Virtuelles Ticket zu kaufen. Nun wurde der Inhalt besagter Tickets deutlich erweitert, sodass für Käufer eben jenes die Blizzcon deutlich früher beginnt. Seit gestern dem 13. September läuft die Aktuelle Blizzcon Season. Bis zur Messe selber werden jede Woche neue Videoformate veröffentlicht.

Natürlich können Besitzer des Virtuellen Tickets wie gehabt alle Entwickler Fragerunden, Wettbewerbe sowie die Abschlusszeremonie verfolgen. Neu im Programm ist die Freischaltung wirklich aller Messebühnen wie beispielsweise Events mit den Synchronsprechern. Man kann sich die Events entweder im Livestream ansehen, oder hinterher als VOD, dann auch mit deutschen Untertiteln. Zwar werden diese Videos nicht dauerhaft verfügbar sein, allerdings mindestens einen Monat nach der Veranstaltung. Zu haben ist das Ticket im Blizzard Shop für 29,99€ und bietet obendrein wieder ingame Goodies für WoW, Diablo 3, Starcraft, Hearthstone und Heroes of the Storm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.